Zur Abwechslung mal in den Norden reisen

Auch der glühendste Ägypten-Fan möchte einmal andere Erdteile erkunden – als mir meine Großmutter anbot, Sie auf eine Last Minute Kreuzfahrt nach Skandinavien zu begleiten, habe ich daher nicht lange gezögert, sondern sofort zugesagt!

Zwar habe ich schonmal eine Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo gemacht, doch eine richtige Cruise bis zum Nordkap ist sicher doch noch eine ganz andere Kategorie. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werde ich einer der jüngsten Passagiere an Bord sein, doch meine Oma ist sowohl körperlich als auch geistig noch topfit, so dass wir mit Sicherheit jede Menge Spaß auf dem Kreuzfahrtschiff haben werden. Trotzdem habe ich mir zwei Bücher ins Gepäck gepackt, mit denen ich mich von Zeit zu Zeit in die Kabine zurückziehen werde. Ob ich tatsächlich zum Lesen komme, weiß ich aber nicht nicht: Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, einfach nur am Fenster zu sitzen und die vorbeiziehende Fjord-Landschaft Norwegens durch das Bullauge zu bewundern. Allerdings hoffe ich, dass das Meer jetzt im Winter nicht zu rau ist – denn mit dem Schiff auf offener See zu fahren ist ja doch etwas anderes, als auf einer Dahabeya über den Nil zu schippern! Aber auf jeden Fall kann man hier Reisen auch noch günstig machen.

Durchgeführt wird die Reise übrigens von MSC Kreuzfahrten, genauere Reiseinformationen findet man unter Kreuzfahrt Nordland auf der Homepage der Reederei. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf meine Kreuzfahrt mit Oma und werde nach meiner Rückkehr einige Impressionen aus dem hohen Norden hier im Blog veröffentlichen!

Comments are closed.