Nilkreuzfahrten in Ägypten mit Badeurlaub verbinden


Eine Nilkreuzfahrt in Ägypten ermöglicht Urlaubern tiefe Einblicke in das Land, das seinen Gästen so viel zu bieten hat. Gerade entlang des Nils warten jede Menge Sehenswürdigkeiten, die von einer langen und bewegten Geschichte zeugen und Reisende immer wieder ins Staunen versetzen. Die klassischen Stopps im Rahmen einer Nilkreuzfahrt sind unter anderem Assuan und Luxor. Ersteres Ziel ist vor allem für seinen Staudamm bekannt, während in und um Luxor herum der Karnak Tempel und das Tal der Könige warten.

Nilkreuzfahrt mit Badeurlaub am Roten Meer kombinieren

So interessant eine Nilkreuzfahrt auch sein mag, so groß ist auch das Verlangen nach Erholung. Deshalb sind die Sonnendecks der meist luxuriösen Nilkreuzfahrtschiffe gerne besucht, wo man nach einem ereignisreichen Sightseeing-Tag entspannen kann. Nicht wenige Urlauber entscheiden sich auch noch für einen Badeurlaub im Anschluss an die Nilkreuzfahrt. Das Rote Meer eignet sich dazu mit seinen kilometerlangen Stränden und den zahlreichen Luxushotels perfekt. Hier kann man mal so richtig abschalten und die Seele Baumeln lassen. Aufgrund des trockenen Klimas kann man hier selbst im Winter baden, wenn angenehme 20 bis 25 Grad vorherrschen. Aber auch zu anderen Jahreszeiten erweist sich Ägypten als Badeparadies. Wer jedoch nicht nur die herrlichen Strände genießen möchte, kann auch die Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden. Tauchen gehört in Ägypten zu den beliebtesten Aktivitäten, weswegen man hier fast überall Tauchschulen findet, die Tauchkurse oder Schnuppertauchgänge anbieten. Dabei lohnt es sich jedoch, bereits vor der Reise Kontakt zu einer nahe gelegenen Tauchbasis aufzunehmen, um sich über das Angebot zu informieren. Auch Bewertungen auf unabhängigen Plattformen können hilfreich sein, um eine gute von einer schlechten Tauchschule zu unterscheiden. Hat man diese Punkte beachtet, kann man sich sicher und entspannt auf spannende Tauchgänge freuen, bei denen man die artenreiche Unterwasserwelt Ägyptens bewundern kann.

Weitere Informationen und Angebote:

Nilkreuzfahrten auf ich-will-weg.net
Informationen zu Ägypten beim Auswärtigen Amt

Comments are closed.