Kurzurlaub im Sauerland-Hotel in Winterberg

Wenn ihr meinen Blog regelmäßig lest, wisst ihr ja schon, dass wir ziemlich häufig in den Urlaub fahren – und zwar nicht nur nach Ägypten. Auch viele andere Reiseziele sind für uns interessant. In letzter Zeit verreisen wir immer häufiger innerhalb Deutschlands! Das wäre uns früher niemals in den Sinn gekommen. Doch mittlerweile möchten wir nicht mehr soviel fliegen, um die Natur zu schützen. Daher suchen wir mittlerweile ziemlich häufig nach interessanten Reisezielen, die nicht so weit entfernt liegen. Dieses Mal fiel unsere Wahl auf das Sauerland! Obwohl wir nur zwei Stunden vom Land der 1000 Berge, wie die Region auch genannt wird, entfernt wohnen, sind wir noch die dort gewesen. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, was uns dort erwartet!

Diese Woche haben wir schon wieder eine kurze Woche. Am Donnerstag ist Feiertag (Christi Himmelfahrt, auch als Vatertag bekannt) – somit ist der Freitag der ideale Brückentag! Mein Mann und ich haben uns daher frei genommen und werden ein langes Wochenende im Sauerland verbringen! Als Unterkunft für diesen Kurzurlaub haben wir uns für das Hotel Der Schöne Asten in Winterberg entschieden.

Sauerland-Kurzurlaub im Hotel in Winterberg

Diese Auszeit haben wir uns redlich verdient: Wir haben seit Weihnachten keinen Urlaub mehr gehabt. Zudem hatte ich im April eine fürchterliche Erkältung, bei der ich beinahe zwei Wochen krank im Bett gelegen habe. Mein Husten hat fast vier Wochen gedauert. Nun brauche ich ein wenig Erholung!

Im Internet habe ich zufällig herausgefunden, dass das Hotel in Winterberg spezielle Angebote für einen Kurzurlaub im Sauerland anbietet (https://www.resort-winterberg.de/deutsch/kurzurlaub-sauerland-kurzreisen/). Besonders gut gefällt mir an der Unterkunft, dass sie mitten in der Natur liegt. Von hier aus kann man Wanderungen und Fahrradtouren durch das Sauerland unternehmen. Außerdem verfügt das Hotel über einen Wellnessbereich. Dort kann ich  mich bei Beauty-Anwendungen und Massagen von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. In dem großen Swimming-Pool werde ich morgens nach dem Aufstehen meine Bahnen ziehen.

 

 

Comments are closed.