Allergiker-Urlaub in Tirol

Im Frühjahr werde ich meinem geliebten Ägypten mal wieder fremd gehen: Gemeinsam mit den Kindern werden mein Mann und ich ins Zillertal reisen. Da unsere Tochter jeden Frühling an einer sehr starken Heuschnupfen-Allergie leidet, werden wir drei Wochen in einem Allergiker-Hotel in Österreich verbringen: Dort oben in den Zillertaler Alpen ist die Luft nämlich fast frei von Pollen – und unsere Tochter kann dort unbeschwerte Tage in freier Natur verleben, wogegen Sie bei uns im Flachland unter fürchterlichen, allergisch bedingten Schnupfen und tränenden Augen leider würde.

Durch Zufall sind wir über das Internet auf das Hotel Almhof Roswitha in Hippach gestoßen: Der Almhof Roswitha ist zwar kein richtiges Allergiker-Hotel, doch für Urlauber, die von Heuschnupfen geplagt sind, ist Hippach der ideale Urlaubsort für ein paar Tage oder Wochen ohne Allergie-Beschwerden. Hier oben in Tirol können auch Allergiker im Frühling und Sommer sorglose Urlaubstage verbringen und all das tun, was zu Hause im Flachland zu dieser Jahreszeit niemals möglich wäre: Radtouren unternehmen, Mountainbiken, Wandern oder im Freibad oder sogar in einem See schwimmen. Patienten, die „nur“ an einer pollenbedingten Allergie leider, sind daher im Hotel Almhof Roswitha im Zillertal genau richtig.

Wir fahren jetzt seit 5 Jahren regelmäßig im Frühling in das Allergiker-Hotel in Tirol und die Lebensqualität meiner Tochter hat sich dadurch merktlich gebessert

Leave a Comment





Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.